Gold beim Mettwurst-Pokal

Mettwurst Pokal Gold MettendenMettwurst Pokal Gold Frankfurter

Am 14. November 2014 wurden wir bei der Qualitätsprüfung „Mettwurst Cup“ mit unseren Produkten "Westfälische Mettenden" und "Frankfurter Mettwürstchen" mit Gold ausgezeichnet. Der „Mettwurst Cup“ wird vom Fleischerverband Nordrhein-Westfalen durchgeführt. Betriebe des Fleischerhandwerks aus ganz Deutschland haben sich mit ihren Mettwürsten beteiligt. Die Prüfung der Mettwürste – zu denen zum Beispiel auch Salamis, Bier- und Pfefferbeißer oder auch Kohlwürste gerechnet werden – fand öffentlich auf der Sonderschau „NRW – das Beste aus der Region“ statt, die zeitgleich mit der Messe „Mode Heim Handwerk“ in den Messehallen Essen lief. Insgesamt haben 99 handwerklich herstellende Fleischereien am „Mettwurst Cup“ teilgenommen und 284 ideenreiche Mettwurst-Variationen im Wettbewerb um die beste Mettwurst eingereicht.

Eine unabhängige Jury aus 25 Vertretern des Fleischerhandwerks, der Lebensmittelüberwachung und Veterinärämter sowie „normalen“ Verbrauchern standen für den „Mettwurst Cup“ vor der herausfordernden Aufgabe, die Würste - alle aus eigener, handwerklicher Herstellung - nach verschiedenen Qualitätskriterien, vor allem aber auf ihren Geschmack hin, zu beurteilen.

 

Vogelgrippe in Holland und England - wir sind nicht betroffen

Nach einem Fall in Niedersachsen sind nun Vorkommen der Vogelgrippe in Beständen in Holland und England aufgetaucht. Holland hat seine Bestände zunächst für 72 Stunden gesperrt, die Tiere in den Ställen, in denen die Vogelgrippe aufgetaucht ist, wurden alle geschlachtet und sind nicht in den Verkehr gelangt.

Unsere deutsche Ware, die sie in unseren Ladengeschäften einkaufen können, beziehen wir nicht aus Niedersachsen, insofern sind wir gegenwärtig nicht von der Vogelgrippe betroffen.  Importe von Putenbrustfilet aus Polen und Ungarn im Großhandelsbereich sind ebenfalls von der Vogelgrippe nicht betroffen.

Aktueller Milzbrand-Fall

Den Nachrichten stammen zwei slowakische Rinder, in Polen geschlachtet und in den Niederlanden zerlegt, von einem Hof, auf dem vor kurzem ein Milzbrandfall gemeldet wurde. Ansteckung sei zwar sehr unwahrscheinlich, aber nicht auszuschließen.

Das Fleisch gelangte zu einem Fleischhändler in Duisburg, der es nach Mülheim weiterverkaufte.

Für den Fall, dass Sie besorgt sind: In unseren Filialen verkaufen wir Premium-Weideochsenfleisch aus Irland.

Handelsware im Großhandel der Produktion ist im Übrigen nicht betroffen. Zur Sicherheit haben wir vom Lieferanten eine Unbedenklichkeitsbescheinigung angefordert:

Unbedenklichkeitsbestätigung

Fleischwurstpokal 2013 - Gold!

Schinkenfleischwurst 1 1Frankfurter 1 1Mortadella mit Paprika 1 1 Schwartemagen mit Kmmel 1 1Zungenwurst 1 1

Bei den Wettbewerben zum Fleischwurstpokal und zu den Meisterstücken am 13. März 2013 haben unsere Schinkenfleischwurst und viele weitere Produkte die Goldmedaille geholt. Vielen Dank für die vielen Glückwünsche!

 

Weiterlesen...